Achtsamkeitstraining für Kinder


"Früh übt sich..."

Eine weltanschaulich neutrale Achtsamkeitspraxis ohne Bindung an Heilslehren oder religiöse Dogmen findet derzeit weltweit Eingang in das Bildungssystem, auch hier in Deutschland.

Erwachsene und Kinder sind oft gleichermaßen gestresst von den vielfältigen Anforderungen des Alltags. Nervosität, Anspannungen, Einschlafstörungen, Impulskontrollverlust, Ängste, ein sich ständig drehendes Gedankenkarussell... All das kennen auch schon Kinder und Jugendliche.

Unseren Kindern hier frühzeitig Schutz zu bieten - bevor sie "in den Brunnen gefallen sind" - ist  sinnvoll und wünschenswert!

 

Das Achtsamkeitstraining für Kinder  bietet für Kinder im Alter von 4 - 10 Jahren spannende und praktische Achtsamkeitsübungen, die altersgerecht dargeboten und spielerisch eingeübt werden.

Stärken wie

  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Körperbewusstsein und Selbsterfahrung
  • Selbstwahrnehmung und Selbstvertrauen
  • Ruhe, Wohlbefinden und innere Stabilität
  • Empathie und (Selbst-)Mitgefühl
  • soziale Kompetenzen und Gruppenfähigkeit

werden durch das Achtsamkeitstraining gezielt gefördert. 

Kursformate

  • Kindergärten: über 12 Wochen einmal wöchentlich 45 Minuten, Gruppengröße max. 8 Kinder
  • Grundschulen: über 12 Wochen einmal wöchentlich 45 Minuten, jeweils ganze Schulklasse
  • Achtsamkeitstraining für ErzieherInnen, LehrerInnen und Groß/-Eltern 

Bitte nehmen Sie für weitere Informationen und individuelle Beratung unter

info@lotus-mbsr.de Kontakt zu mir auf.

Externe Links zum Thema


YouTube: Trailer "Das stille Leuchten"

Link zum Presseheft des Films  (externer Link)